• Ausflug in den Heide Park

    Kanu-Jugend Aktionen vom 20.11.2017

    Am Sonntag den 22.10.17 fand der alljährliche Ausflug in den Heide Park mit der HKC Jugend statt. Es war wie immer ein voller Erfolg. Es ging schon mit einer sehr belebten Fahrt im Flixbus los und so konnte uns auch das regnerische Wetter die Stimmung nicht vermiesen. Wir haben die Gruppe aufgeteilt, sodass die „Großen“ die Fahrgeschäfte mit Alters- und Größenbeschränkung besuchen konnten und die „Kleinen“ und alle „Angsthasen“ sich den weniger waghalsigen Fahrgeschäften widmen konnten. Für die jüngeren gab es Spaß im Kettenkarussell oder in der Achterbahn „Big Loop“. Die älteren suchten den Nervenkitzel in Achterbahnen wie der „Krake“ oder „Limit“. Um 15 Uhr haben sich dann beide Gruppen wieder getroffen und eine gemeinsame Pause vom Achterbahn fahren und vom Regen gemacht. In dieser Pause wurde sich gestärkt und Karten gespielt. Nach der Pause hörte der Regen auf und die Gruppe setzte ihre Runde durch den Park gemeinsam fort. Während die etwas Größeren sich im „Scream“ vergnügten, hatten die Kleineren Spaß am „mini Scream“. Nach dem dort unzählige Runden absolviert wurden, gingen alle gemeinsam zur „Ghost Busters“ Bahn in der man 3D animierte Geister jagen muss. Das war das Highlight des Ausfluges, neben der Rafting Bahn. Denn was wären Wassersportler ohne eine Aktivität auf dem Wasser?

    Der Ausflug neigte sich nun auch schon dem Ende zu. Es wurden nochmal schnell die zwei liebsten Fahrgeschäfte besucht, um dann den Park zu verlassen. Nach einer kurzen Wartezeit kam der Bus mit dem wir den Heimweg an stritten. Allerdings war die Rückfahrt etwas stiller, da alle von dem ereignisreichen Tag geschafft waren.

    Die Jugend wartet nun schon voller Vorfreude auf den nächsten Ausflug in den Heide Park Soltau.

     

    BuFDi

    Lea Schwandt