Bilder für die Slideshow sollten 1200-1600 Pixel breit und 800-1200 Pixel hoch sein. Die Slideshow wird immer dann gezeigt, wenn kein Hintergrundbild für eine Seite festgelegt wurde.
  • Landesmeisterschaft SUP

    Stand Up Paddling News vom 24.08.2018

    Sonnenschein, blauer Himmel, Strand und Moorwasser

    Beste Bedingungen für die Landesmeisterschaft SUP in Altwarmbüchen. Beste Bedingungen vor allem aber auch für die SUP-Sportler des HKC 21 und die SUPerkids von Vereinsmitglied Simone Beinsen.

    In dieser entspannten hoch sommerlichen Stimmung konnten dann auch bemerkenswerte Erfolge eingefahren werden: Die Niedersachsenmeistertitel Longdistance über 8km gingen souverän und mit deutlichem Vorsprung an Simone Beinsen (00:54:04) und Torsten Ahrens (00:51:00).

    Lars Bartels (01:04:32) machte seine ersten Rennerfahrungen gleich in der Landesmeisterschaft und hat erfolgreich teilgenommen.

    Die Funraces wurden von den Kids von Simone dominiert, bei den Erwachsen Damen musste sich Konstanze Bartels ihren zweiten Platz auf den letzten Metern noch erkämpfen und mit einem Sprint über den Strand sichern.

     

     

  • Simone Beinsen ist Deutsche Meisterin 2018 im SUP Longdistance!

    Stand Up Paddling News vom 15.06.2018

    Bei der diesjährigen SUP DM in Xanten fuhr Simone auf der 16,5 km Langstrecke souverän vor allen Konkurrentinnen einen Sieg ein. Über die Strecke war es vor allem ein taktisches Rennen mit jeweils viel Wind auf der einen Hälfte der Rundstrecke: „das war erst ein harter Fight und ein taktisches Rennen, dass ich dann ab Runde drei stark dominiert habe und glücklich mit viel Vorsprung gewonnen habe.“ Der Vorsprung war sogar so groß, das der Kommentator der Rennen Simone nicht als Führende erkannt, sondern das Feld hinter ihr für die führende Gruppe gehalten hat ;-)

    Aber nicht nur Simone ist aus unserem Verein bei der SUP DM angetreten, auch Torsten Ahrens hat teilgenommen und in seiner Altersklasse den 5. Platz und den 19. in der Gesamtwertung von 75 Teilnehmern eingefahren!

    Glückwunsch an die beiden – eure harte Arbeit und vor allem das frühmorgendliche Training auf dem Maschsee haben sich ausgezahlt!

     

    Konstanze Bartels
    SUP-Wartin