Jakob Thordsen

Der in Hamburg geboren Jakob Thordsen fährt seit 2014 für den HKC. Schon im Schüleralter konnte man sein Talent erkennen, und so wagte er den Schritt nach Hannover aufs Sportinternat und zu unserem Verein. Betreut durch unseren Landestrainer, schaffte es Jakob, sein Potenzial auszuschöpfen.

Jakob fühlt sich auf den 1000 Meter am wohlsten und durfte auf dieser Streck im Einer erste Internationale Erfolge feiern.

Jakobs bisheriges sportliches Highlight waren zwei Gold Medaillen im K4 über 1000 Meter (WM 2018 und 2019) und eine Bronze Medaille im K1 über 1000 Meter bei den Weltmeisterschaften in Duisburg 2023.

Sportliche Erfolge:

Weltmeisterschaft: 2 x Gold / – / 1 x Bronze
U 23 Weltmeisterschaft: – / 1 x Silber / –
U 23 Europaweltmeisterschaft: 1 x Gold / – / –
Junioren Weltmeisterschaft: 1 x Gold / – / –
Diverse Nationale Erfolge