• Erfolgreicher Saisonstart für Jakob Thordsen

    Erfolgreicher Start in die Saison 2017: Jakob Thordsen konnte sich mit seinem Partner Jakob Kurschat im K2 gegen starke nationale und internationale Konkurrenz in Piestany (Slowakei) durchsetzen und seine sportliche Leistung mit einer Goldmedaille krönen. Mit einer Siegerzeit von 3,06 Minuten setzten sich die beiden Jakob’s in eindrucksvoller Weise gegen Konkurrenten aus Deutschland und Frankreich durch und qualifizierten sich damit für die Junioren-Weltmeisterschaft in Pietesti/Rumänien vom 27. bis 31. Juli 2017.

    Jakob Thordsen