Bilder für die Slideshow sollten 1200-1600 Pixel breit und 800-1200 Pixel hoch sein. Die Slideshow wird immer dann gezeigt, wenn kein Hintergrundbild für eine Seite festgelegt wurde.
  • Vier Podiumsplätze für den HKC bei der Outrigger Regatta in Neubrandenburg

    Ocean Sports News vom 20.09.2020

    Am Samstag den 19.09.2020 traf sich fast die komplette Oceansport Elite Deutschlands auf dem Tollensesee, um sich auf einer der wenigen Veranstaltungen in 2020 in den verschiedenen Bootsklassen OC6, OC2, OC1, Surfski 1er und 2er und SUP zu messen. Letztendlich gingen lt. Veranstalter, Steffen Polchow, auch Pollo in der Szene genannt, 208!! Sportler an der Start. Normalerweise ist der Tollensesee als Flachwasserrevier bekannt. Am Veranstaltungstag wurden wir Sportler jedoch eines Besseren belehrt. Der starke Südwestwind mit Böen von teilweise über 50 km/h, machte den See zum reinsten Wellenbad, was zum einen eine sehr schwere Headwind Passage beinhaltete, die dann aber durch ca. 3 km Downwind mit ordentlich Welle zum Surfen belohnt wurde. Schwierig erwies sich das Mittelstück, quer zur Welle an der Seebrücke entlang, was so manchen Sportler und Booten zum Verhängnis wurde , und zu einer Erfrischung im See führte.Insgesamt wurden 3 Runden a 5,7 km gepaddelt (17 Kilometer), was bei den schweren Bedingungen so manches Boot zu vorzeitigen Aufgabe zwang. Alle HKC Oceansportler erreichten jedoch mit Bravour das Ziel!!!

    Hier die HKC Ergebnisse:
    OC2 Mixed Simone und Torsten Ahrens Platz 1 in 1:38,12 min.
    OC2 Damen Anna Hoppmann und Annica Bergfeld Platz 1 in 1:44,41 min.
    OC1 Herren Heiko Buetehorn Platz 11 in 1:48,46 min.
    SUP Damen 5,5 km Julia Georgi Platz 1 in 1:00,10 min.
    SUP Herren 11 km Christoph May Platz 3 in 1:46,01 min

    Alles in Allem hat der HKC hier wieder gezeigt, dass er zu einem der stärksten Oceansport Vereine Deutschlands zählt.